Silkes Blog
  Startseite
    Allgemeines
    Das Wollschaf fragte...
    Socken
    Pullis & Jacken
    Mützen & Co.
    Neuankömmlinge
  Über...
  Archiv
  Spruch des Tages
  Rechtliches/Impressum
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
   
   Julianna
   niniflix
   Nebelwind
   Ciaran
   Funny
   Kerstin
   Blacky
   Birgit
   Sabine
   Ulla
   Kakteen
   Malerei & Co.
   Helgards Forum
   Birgit's Selbstgefärbte SoWo-Shop
   Wollpäpstin
   HS-Garn-Design
   Woolina/Emi
   Schöne Wolle
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   


Das Zitat des Tages wird Ihnen präsentiert von www.zitate.de

http://myblog.de/strickblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





Beerenobst...

...fiel mir spontan als Name für dieses Sockengarn ein:

Garn: Wollpapst-handgefärbt, Muster: Lea Sonderheft "Socken und Söckchen"-Modell 25, Größe: 40

Es ist eine Handgefärbte von Wollpapst und herrlich weich. Das, was hier als blaue Punkte erscheint, ist eigentlich grün. Hm, seltsam ist das manchmal mit den Cameras... Gestrickt waren sie, für meine Verhältnisse, grins, ziemlich schnell. Naja, mit 3er Nadeln keine Kunst...hihi... In der Anleitung des Musters stand, dass man 3er Nadeln verwenden sollte und die Erfahrung hat mich lehren lassen, dass man diesen weisen Rat durchaus befolgen sollte... Hier nochmal das Muster von nahem:

So ganz ohne Muster fällt mir ziemlich schwer, hachja... Wegen der Nadelstärke konnte ich diesmal auf die erweiterte Bumerangferse verzichten und als Spitze hier wieder die stumpfe Bandspitze. Die werde ich jetzt wohl grundsätzlich arbeiten.

26.6.08 13:14
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung