Silkes Blog
  Startseite
    Allgemeines
    Das Wollschaf fragte...
    Socken
    Pullis & Jacken
    Mützen & Co.
    Neuankömmlinge
  Über...
  Archiv
  Spruch des Tages
  Rechtliches/Impressum
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
   
   Julianna
   niniflix
   Nebelwind
   Ciaran
   Funny
   Kerstin
   Blacky
   Birgit
   Sabine
   Ulla
   Kakteen
   Malerei & Co.
   Helgards Forum
   Birgit's Selbstgefärbte SoWo-Shop
   Wollpäpstin
   HS-Garn-Design
   Woolina/Emi
   Schöne Wolle
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   


Das Zitat des Tages wird Ihnen präsentiert von www.zitate.de

http://myblog.de/strickblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





Getauscht...

...habe ich, wie bereits angekündigt, mit Astrid ein Knäuel aus dem letzten Opal-Abo und das:

habe ich dafür erhalten. Ich dachte erst, ich seh' nicht richtig. -Eine "Merino extra fein" von handgefaerbt.com! Hmmm, ich glaube, das wird ein Strickvergnügen der Extraklasse... Und sie fasst sich sooo himmlisch an, so nach mehr, grins... Naja, die Leckereien sind natürlich schon längst Vergangenheit, ups. Vielen lieben Dank, Astrid!

23.6.08 12:56


Die Daggy,...

...sagte mir freundlicherweise Ute aus dem Opal-Abo-Blog, würde das Garn heißen, aus dem die folgenden Sockies, Paar Nr. 3 diesen Jahres und für mich, sind. Es ist aus dem Opal-Abo März '08 und in der Opal-Regenwald IV-Kollektion zu finden:

Garn: Opal-Abo-03/08, Muster: eigene Idee, Größe: 40

Diesmal mit Rollrand (10R glatt re), danach 2R glatt li, 16R 2li/2re und zum Schluss nochmal 2R glatt li. Der Schaft ganz simple 6re/2li und als Ferse wieder die erweiterte Bumerangferse. Als Spitze habe ich mir hier die "stumpfe Bandspitze" aus dem Buch "Der geniale Sockenworkshop", zu finden HIER , ausgesucht. Von der Optik gefällt sie mir wesentlich besser als die normale Bandspitze.

2.6.08 21:46


Opal-Abo Mai '08

Hachja, still ist es hier geworden... Ich weiß, ich weiß... Es ist halt nicht leicht, alles unter einen Hut zu bekommen. Also Job, Haushalt, Kids...und dann war doch noch was?! *grübel* Jepp, das Stricken, grinsss. Letzteres ist für mich z.Zt. leider sehr sehr selten möglich. Aber die Zeiten werden sich auch wieder ändern... Zum Glück erinnert einen doch mal jemand daran, dass man ein Hobby hat, lach. Vorletzte Woche hat das auf ganz charmante Art und Weise die Fa. Zwerger getan...hihi... Kurz gesagt: da ist es, mein Opal-Abo Mai '08:

Ich finde es supi! So richtig schön farbenfroh. Naja, nach dem letzten Abo war das ja auch bitternötig...zwinker... Das rot/orangene Knäuel bin ich gerade am Tauschen mit Astrid aus dem Opal-Abo-Blog. Mit diesen Farben kann ich nicht wirklich was anfangen...hmmm... AAAAber über das Gelbe habe ich mich wirklich total gefreut. Endlich habe ich auch mal eins!

2.6.08 20:58


Frohe Ostern...

...und maximale Erfolge beim Suchen allen Mitlesern!

23.3.08 22:53


Opal-Abo 03/08

Sodele, mein Abo ist vergangenen Montag auch bei mir angekommen:

Die Meinungen darüber klaffen ja ziemlich weit auseinander, aber ich mit meinem "Männerhaushalt" finde es ganz oki, lach. Na gut, das gelbe Knäuel, das ich mehrfach im Opal-Abo-Blog entdeckt habe, hätte ich auch gern gehabt, aber man kann halt nicht alles haben... Also: nicht motzen sondern besser ranklotzen, hihi. Angestrickt habe ich bereits das türkis/orange/braune Knäuel unten in der Mitte. Aber fragt mich ja nicht, in welchem Jahrhundert wohl die Socken daraus fertig sein werden...schwitz...

21.3.08 17:56


Gestrickt und getauscht.

Mein 2. Sockenpaar diesen Jahres ist fertig. *räusper* Nunja, eigentlich schon eine ganze Weile, aber seit letzten Monat gehe ich wieder mehr als ganztags arbeiten und auch wenn ich noch so sehr wollte, ich würde es nicht schaffen, mich noch genau so oft wie sonst meinem Hobby und dem ganzen Drumherum zu widmen, schnieffff.

Garn: Schöller & Stahl Mexico Madagaskar, glatt rechts, Größe: 40/41

Gestrickt für meine Mum zum Geburtstag, der ich immer unendlich dankbar bin und sein werde... Verstricken ließ sich das Garn richtig gut. -Ist etwas dicker und robuster finde ich. Der Farbverlauf ist wirklich einmalig und ich freu' mich schon auf all' die anderen Knäuel, die in meinem "Hamsterlager" auf mich warten, lach!

Außerdem habe ich mit Mary über das Opal-Abo-Blog ein Knäuel aus meinem Dez.07-Abo getauscht. Bekommen habe ich dafür dieses hier:

--->Opal-Hundertwasser "Blauer Mond"! Boah, was war ich baff, denn kaufen würde ich es mir bestimmt nicht. Nein, nicht, weil es mir nicht gefällt, sondern weil mein Geldbeutel irgendwie aus Zwiebelleder besteht, grinsss. Also die Freude war riiiiiesig und ich danke Dir nochmals Mary!

21.3.08 17:08


Socken und Sonne

Ich habe sie gefunden und eingefangen...die ersten richtig warmen Sonnenstrahlen... Und sie haben auch gleich gute Dienste geleistet und die Farben meiner ersten Socken dieses Jahres aus dem letzten Opal-Abo 12/07 richtig gut wiedergegeben. Die Musterung fand ich ganz interessant. War mal was anderes halt...

Garn: Opal-Abo 12/07, Muster: eigene Idee, Größe: 39/40

Zur Abwechslung das Bündchen diesmal im Perlmuster (1re/1li im Wechsel, jede Reihe versetzt) und weil mir der Schaft mit 6re/2li sonst zu langweilig geworden wäre, habe ich die re Maschen in jeder 20. Reihe verzopft und am Fuß einfach auslaufen lassen. Außerdem habe ich hier die erweiterte Bumerangferse, die ich irgendwann einmal in den Weiten des WWW gefunden habe, angewandt. Eine, wie ich finde, ganz prima Sache, denn die Bumerangferse an sich ist zwar gut, wer aber einen höheren Spann hat, dem ist die Socke wohl doch zu eng. Bei uns allen ist es jedenfalls so...lach. Außerdem muss ich gestehen, dass ich eine normale Ferse mit Käppchen, Spickel und so irgendwie nicht hinbekomme...schnieffff...

29.1.08 18:31


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung